Aktuell Reutlingen

Gewinner des Schreibwettbewerbs: »Diesen Schinken lesen? Unbedingt!«

REUTLINGEN. Rund vierhundert Kinder und Jugendliche haben sich am vierten Schreibwettbewerb von GEA und Osiander beteiligt. Gesucht waren diesmal »Literaturtipps« von Leseratten für Leseratten. Unter der Überschrift »Mein Lieblingsbuch« sollten Nachwuchs-Kritiker zwischen sechs und vierzehn Jahren ein von ihnen favorisiertes Werk vorstellen und ihre Wahl begründen. Das ist vielen mit Bravour gelungen. Kein leichter Job für die begeisterte Jury!

Angesichts vieler ansprechend formulierter Literaturtipps hatte die Jury bei der Preisvergabe gut lachen (von links): Osiander-M
Angesichts vieler ansprechend formulierter Literaturtipps hatte die Jury bei der Preisvergabe gut lachen (von links): Osiander-Mitarbeiterin Susanne Albrecht, GEA-Lokalredakteurin Heike Krüger, Osiander-Mitarbeiterin Hilde Lutz und Kinderbuchautorin und -verlegerin Simone Härter. FOTO: NIETHAMMER
Angesichts vieler ansprechend formulierter Literaturtipps hatte die Jury bei der Preisvergabe gut lachen (von links): Osiander-Mitarbeiterin Susanne Albrecht, GEA-Lokalredakteurin Heike Krüger, Osiander-Mitarbeiterin Hilde Lutz und Kinderbuchautorin und -verlegerin Simone Härter. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen