Aktuell LEUTE

Gespräch über Kultur und Kunst

REUTLINGEN. Mächtige Stahlträger gliedern den lichtdurchfluteten, loftähnlichen Raum, in dem Christian Malycha steht. Büro und Ausstellungsflächen auf 1 000 Quadratmetern, ein Arbeitsbereich von einschüchternder Größe. Die Stille, nur gelegentlich unterbrochen von den Sirenen der Krankenwagen, ist so groß wie das Gebäude selbst.

Verloren fühlt sich Christian Malycha nicht in den Räumen des Kunstvereins. Im Gegenteil: »Die Halle ist traumhaft.« GEA-FOTO: D
Verloren fühlt sich Christian Malycha nicht in den Räumen des Kunstvereins. Im Gegenteil: »Die Halle ist traumhaft.« GEA-FOTO: DÖRR
Verloren fühlt sich Christian Malycha nicht in den Räumen des Kunstvereins. Im Gegenteil: »Die Halle ist traumhaft.« GEA-FOTO: DÖRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen