Aktuell Fahrrad

GEA-Traumtour: Klosterromantik und Traumwälder

REUTLINGEN. Das Kloster Bebenhausen und der Naturpark Schönbuch mit seinen Naturdenkmälern, Flusstälern, Wildgehegen und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten sind die Highlights der sechsten GEA-Traumtour am kommenden Sonntag, 20. August. Knapp 60 Kilometer weit radelt ADFC-Fahrrad-Guide Eva Eckstein mit den Teilnehmern »durchs Gäu und in den Schönbuch«. »Die landschaftlich wunderschöne Route ist ohne größere Schwierigkeiten zu bewältigen«, versichert die Tourleiterin.

Auf der etwa sechsstündigen Tour tauchen die Radler in den malerischen Schönbuch ein.
Auf der etwa sechsstündigen Tour tauchen die Radler in den malerischen Schönbuch ein. Foto: Joachim Baier
Auf der etwa sechsstündigen Tour tauchen die Radler in den malerischen Schönbuch ein.
Foto: Joachim Baier

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen