Aktuell Reutlingen

GEA-Telefonaktion Umweltzonen: Darf ich fahren?

REUTLINGEN. Tschüss, tüchtiger treuer Trabi, ade, arme alte Ente! Scheiden tut weh. Aber die staatlich verordneten »Umweltzonen« zwingen zahllose Autofahrer, sich am 1. März von ihrem fahrbaren Untersatz zu trennen. Alle? Nein, so engmaschig sind die Gesetze nun auch wieder nicht gestrickt. Eines aber ist sicher, an der Plaketten-Pflicht kommt keiner vorbei. Was sie für den Autofahrer bedeutet, wo und wie er an sein grünes, gelbes oder wenigstens rotes Bäbberle für die Windschutzscheibe kommt, ob problemlos oder erst nach einer technischen Nachrüstung seines Wagens: Orientierungshilfen gibt die GEA-Telefonaktion am Donnerstag, 7. Februar, 17.30 bis 18.30 Uhr.

Schlangestehen in der Zulassungsstelle des Landratsamtes: Alle wollen ein »Pickerl« haben. GEA-FOTO: PACHER
Schlangestehen in der Zulassungsstelle des Landratsamtes. GEA-FOTO: PACHER
Schlangestehen in der Zulassungsstelle des Landratsamtes. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen