Aktuell Selbstversuch

GEA-Journalistin im Einsatz: Mein Vormittag bei der Reutlinger Feuerwehr

Zwischen langen 24-Stunden-Schichten, aufregenden Notfall-Einsätzen und tüchtigem Werkeln in den hauseigenen Werkstätten: Wie sieht eigentlich ein »normaler« Arbeitstag als Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr aus? Was passiert, wenn ein Notruf in der Integrierten Leitstelle reinkommt? Und was macht ein Feuerwehrmann den ganzen Tag, wenn er nicht gerade bei einem Einsatz ist? Eine GEA-Reporterin ist »live« mit auf Schicht bei der Reutlinger Berufsfeuerwehr.

Von Einsatz zu Einsatz: GEA-Volontärin Berya Yildiz Inci war einen Vormittag mit der Reutlinger Berufsfeuerwehr unterwegs. Foto: Müller
Von Einsatz zu Einsatz: GEA-Volontärin Berya Yildiz Inci war einen Vormittag mit der Reutlinger Berufsfeuerwehr unterwegs.
Foto: Müller

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen