Aktuell Reutlingen

Güterbahnhof wieder im Gespräch

REUTLINGEN. Der ehemalige Güterbahnhof in Reutlingen ist wieder als Standort für den Bau einer Umladestation für Restmüll im Gespräch. Die dafür ursprünglich ins Auge gefasste ehemalige Deponie Schinderteich ist - mit Ausnahme der Kleinanlieferung - wohl künftig außen vor. Dass es mit der Umladestation in Reutlingen bisher nichts geworden ist, hängt mit der Haltung des Gemeinderats zusammen.

Wieder im Gespräch für eine Umladestation: Der ehemalige Reutlinger Güterbahnhof, auf dem die Bahn AG im vergangenen Jahr Gleise
Der ehemalige Reutlinger Güterbahnhof, auf dem die Bahn AG im vergangenen Jahr Gleise herausreißen ließ (unser Bild), und um den ein Rechtsstreit tobt. GEA-ARCHIVFOTO
Der ehemalige Reutlinger Güterbahnhof, auf dem die Bahn AG im vergangenen Jahr Gleise herausreißen ließ (unser Bild), und um den ein Rechtsstreit tobt. GEA-ARCHIVFOTO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen