Aktuell Sanierung

Flachdach des Reutlinger Rathauses wird erneuert

Die Formaldehyd-Belastung, eine veraltete Technik und marode Fenster sind die Hauptprobleme

Oberbürgermeister Thomas Keck (links) und Projektleiter Tom Palmer auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes Oskar-Kalbfell-Platz 21,
Oberbürgermeister Thomas Keck (links) und Projektleiter Tom Palmer auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes Oskar-Kalbfell-Platz 21, dessen Sanierung schon jetzt beginnt. Es ist an immer mehr Stellen undicht, was zur Folge hat, dass es im Stockwerk darunter nach dem Regen aus der Decke tropft (rechtes Bild). FOTOS: MEYER Foto: Jürgen Meyer
Oberbürgermeister Thomas Keck (links) und Projektleiter Tom Palmer auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes Oskar-Kalbfell-Platz 21, dessen Sanierung schon jetzt beginnt. Es ist an immer mehr Stellen undicht, was zur Folge hat, dass es im Stockwerk darunter nach dem Regen aus der Decke tropft (rechtes Bild). FOTOS: MEYER
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen