Aktuell Ohmenhausen

Flüchtlingsunterkunft nicht ohne Aufenthaltsräume

REUTLINGEN-OHMENHAUSEN. Vor eineinhalb Jahren hat der Ohmenhäuser Bezirksgemeinderat dem Bau einer Flüchtlingsunterkunft in der Christian-Fauser-Straße zugestimmt - allerdings mit Änderungswünschen. Die zielten darauf ab, Konflikte in dem Gemeinschaftsbau und mit den Nachbarn zu vermeiden. Jetzt bekamen die Ohmenhäuser die überarbeiteten Pläne wieder auf den Tisch. Von ihren Anträgen fand sich freilich so gut wie nichts darin wieder. Das Gremium wiederholte deshalb seine Änderungsanträge.

Holzbauten für Geflüchtete  wie in Altenburg soll es bald auch in Ohmenhausen geben.
Holzbauten für Geflüchtete wie in Altenburg soll es bald auch in Ohmenhausen geben. Foto: Markus Niethammer
Holzbauten für Geflüchtete wie in Altenburg soll es bald auch in Ohmenhausen geben.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen