Aktuell Reutlingen

Fest der Fantasie-Ritter

REUTLINGEN/PFULLINGEN. Da nahmen die »Lulus« kein Ende: Zwar gibt es nur 23 »Schlaraffen« im Reutlinger Verein »Trutze Achalm«, den Ritter Klaxon alias Otto Gerster leitet. Doch zum fünfzigsten Stiftungsfest konnten sie ihren Gruß »Lulu«, eine Abkürzung von lustig-lustig, viele Male entbieten. 320 Gäste hatten sich im stilvollen Ambiente der Pfullinger Hallen eingefunden, aus insgesamt 41 Reychen, wie sich die Herrenvereine in ihrer eigenen, an die Ritterzeit angelehnte Sprache nennen.

Alles so schön bunt hier: Farbenprächtig und zeremonienbewusst ging es beim fünfzigsten Stiftungsfest der Reutlinger Schlaraffia
Alles so schön bunt hier: Farbenprächtig und zeremonienbewusst ging es beim fünfzigsten Stiftungsfest der Reutlinger Schlaraffia »Trutze Achalm« in den Pfullinger Hallen zu, in der aus Platzgründen das traditionelle Einreiten nicht möglich war. FOTO: LENZ
Alles so schön bunt hier: Farbenprächtig und zeremonienbewusst ging es beim fünfzigsten Stiftungsfest der Reutlinger Schlaraffia »Trutze Achalm« in den Pfullinger Hallen zu, in der aus Platzgründen das traditionelle Einreiten nicht möglich war. FOTO: LENZ

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen