Aktuell Familienoffensive

Familienoffensive: »Ein Baby ist etwas Erfreuliches«

REUTLINGEN-SONDELFINGEN. Hoher Besuch bei Familie Reiswich in Sondelfingen: Wofür sonst speziell geschulte Ehrenamtliche zuständig sind – nämlich jedes Reutlinger Neugeborene im Namen der Stadt zu begrüßen –, das übernahm Oberbürgermeisterin Barbara Bosch am Montag persönlich. Nicht ohne Grund: Der kleine Maxim, der am 10. Januar in der Steinenberg-Klinik zur Welt kam, ist das 4 000. Baby, das im Rahmen von »Willkommen im Leben« besucht wurde.

Vorbildlich: Mit seinen drei Monaten schläft der kleine Maxim bereits durch. Hoher Besuch wie der von Oberbürgermeisterin Barbar
Vorbildlich: Mit seinen drei Monaten schläft der kleine Maxim bereits durch. Hoher Besuch wie der von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch (rechts) bringt ihn nicht aus der Ruhe. Foto: Elke Schäle-Schmitt
Vorbildlich: Mit seinen drei Monaten schläft der kleine Maxim bereits durch. Hoher Besuch wie der von Oberbürgermeisterin Barbara Bosch (rechts) bringt ihn nicht aus der Ruhe.
Foto: Elke Schäle-Schmitt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen