Aktuell Prozess

Falschgeld und Fahrerflucht: Zwei Ex-Kumpel vor Gericht

REUTLINGEN. Sein Saubermann-Image hat – zumindest im außerberuflichen Sinne – gelitten: und zwar zwischen April und Mai 2015, als der heute 28-jährige Betreiber einer Reutlinger Textilreinigung offenbar gleich mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist. Falschgeld soll er in Umlauf gebracht und sich eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert haben. Was den Profi für saubere Wäsche nun wegen des Verdachts auf unsaubere Machenschaften vors Schöffengericht brachte.

Mit falschen Fuffzigern und einer spektakulären Fahrerflucht muss sich Justitia derzeit in Reutlingen befassen.
Mit falschen Fuffzigern und einer spektakulären Fahrerflucht muss sich Justitia derzeit in Reutlingen befassen. Foto: dpa
Mit falschen Fuffzigern und einer spektakulären Fahrerflucht muss sich Justitia derzeit in Reutlingen befassen.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen