Aktuell Jubiläum

Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik 50 Jahre alt

REUTLINGEN. Eine Quote, die jungen Männern gefallen müsste: 210 Schülerinnen, aber nur 13 Schüler lassen sich an der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik zu Erzieherinnen und Erziehern ausbilden. Das liegt vor allem daran, dass Kindergärten und Grundschulen immer noch fest in Frauenhand sind. »Und dass die Bezahlung für diesen Beruf immer noch zu gering ist«, sagt Schulleiterin Gabriele Beier, die trotzdem einen positiven Trend erkennt: »Der Männeranteil bei uns steigt stetig. Pro Jahr um einen Mann.«

Schulleiterin Gabriele Beier (rechts) und Monika Burkhardt mit angehenden Erzieherinnen. FOTO: TRINKHAUS
Schulleiterin Gabriele Beier (rechts) und Monika Burkhardt mit angehenden Erzieherinnen. FOTO: TRINKHAUS
Schulleiterin Gabriele Beier (rechts) und Monika Burkhardt mit angehenden Erzieherinnen. FOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen