Aktuell Kooperation

Eine Million Euro über fünf Jahre

REUTLINGEN. Die Hochschule Reutlingen und die Karl-Schlecht-Stiftung mit Sitz in Aichtal gründen ein neues Energiezentrum. Dabei handelt es sich um einen Lehr- und Forschungsverbund auf dem Gebiet »Dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz«, der jetzt an der Hochschule Reutlingen eröffnet wird.

Bei der Vertragunterzeichnung: Hochschulpräsident Professor Dr. Hendrik Brumme, Vizepräsident Professor Dr. Gerhard Gruhler und
Bei der Vertragunterzeichnung: Hochschulpräsident Professor Dr. Hendrik Brumme, Vizepräsident Professor Dr. Gerhard Gruhler und Stifter Karl Schlecht (von links). FOTO: HOCHSCHULE
Bei der Vertragunterzeichnung: Hochschulpräsident Professor Dr. Hendrik Brumme, Vizepräsident Professor Dr. Gerhard Gruhler und Stifter Karl Schlecht (von links). FOTO: HOCHSCHULE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen