Aktuell Reutlingen

Ein Höchstmaß an Unabhängigkeit

REUTLINGEN. Von der Idee zur Umsetzung derselben ist es oft nur ein kleiner Schritt. Vor allem dann, wenn Not am Mann, respektive am Schwiegervater ist. Bei Andreas Utz und dessen Frau Ruth war jedenfalls guter Rat teuer, als sich der damals 81-jährige Schwiegervater den Oberschenkelhals brach und plötzlich zu seinem Leidwesen auf fremde Hilfe angewiesen war. »Er wollte uns nicht zur Last fallen«, sagt der gelernte Werkzeugmacher und Schlosser, der seit siebzehn Jahren mit seiner Frau, Kindern und Schwiegervater im Wohngebiet Bergäcker in Betzingen lebt.

Andreas Utz beim Aufbau der Komfort-Version seiner Umstiegshilfe. An dem Metallrohr (im Bildvordergrund) können sich Rollstuhlfa
Andreas Utz beim Aufbau der Komfort-Version seiner Umstiegshilfe. An dem Metallrohr (im Bildvordergrund) können sich Rollstuhlfahrer nach oben ziehen. Die Umstiegshilfe lässt sich auch als Einzelstück im Raum installieren. GEA-FOTO: DÖRR
Andreas Utz beim Aufbau der Komfort-Version seiner Umstiegshilfe. An dem Metallrohr (im Bildvordergrund) können sich Rollstuhlfahrer nach oben ziehen. Die Umstiegshilfe lässt sich auch als Einzelstück im Raum installieren. GEA-FOTO: DÖRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen