Aktuell Reutlingen

Durch eine Welt aus Weiß

REUTLINGEN. Die Gletscher der Arktis sind dem 36-jährigen Armin Wirth vertraut - war er dort doch viele Jahre als Guide unterwegs, unter anderem für die Nordpolexpedition des Moderators Markus Lanz (einst RTL, heute ZDF). Schon damals hat Wirth die Erfahrung gemacht, dass körperliche Strapazen erst dann als Leiden empfunden werden, wenn sich der Verstand dagegen wehrt. »Wer die Gegenwart einfach nur wahrnimmt, ohne sie zu bewerten, leidet nicht«, behauptet er.

Vor dem Aufbruch: Armin Wirth (rechts) und sein Freund Dieter Staudinger betreten in der Antarktis unbekanntes Terrain.
FOTO: PR
Vor dem Aufbruch: Armin Wirth (rechts) und sein Freund Dieter Staudinger betreten in der Antarktis unbekanntes Terrain. FOTO: PR
Vor dem Aufbruch: Armin Wirth (rechts) und sein Freund Dieter Staudinger betreten in der Antarktis unbekanntes Terrain. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen