Aktuell LEUTE

Die Magie der Mathematik

REUTLINGEN. Für viele Schüler hat das Grauen einen Namen: Mathematik. Denn die Welt der Zahlen, Formeln und Beweise will sich ihnen partout nicht erschließen. Da hilft kein Pauken und kein Beten – Analysis, Geometrie und Co. bleiben für sie Bücher mit sieben Siegeln. Nicht so für Matthis Lehmkühler, der unlängst einen ersten Preis im Bundeswettbewerb Mathematik einheimsen konnte und von sich selbst sagt, dass Mathe seine ganz große Leidenschaft ist – »weil’s einfach Spaß macht«. Und weil Mathematik keine Grauzonen duldet. Da gibt’s weder ein bissle richtig noch ein bissle falsch, sondern nur glasklare Aussagen. Das gefällt.

Kann auch jenseits der Mathematik gut mit Variablen und Unbekannten umgehen: Bundespreisträger Matthis Lehmkühler.  FOTO: PACHER
Kann auch jenseits der Mathematik gut mit Variablen und Unbekannten umgehen: Bundespreisträger Matthis Lehmkühler. Foto: Uschi Pacher
Kann auch jenseits der Mathematik gut mit Variablen und Unbekannten umgehen: Bundespreisträger Matthis Lehmkühler.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen