Aktuell Kindertagesstätte

Die Liebe Gottes nahebringen

REUTLINGEN. »Das wird am Sonntag ab 11 Uhr ein richtig großes Fest. Ich freue mich schon sehr darauf«, sagt Marie Lamparter. Dann eröffnet nach zweijähriger Planungs- und Bauphase eine neue, öffentliche Kindertagesstätte in freier Trägerschaft für zehn Kinder zwischen ein und drei Jahren in der Sickenhäuser Straße 19. Der Name ist Programm: »Kidshouse Reutlingen«. Mit der 27-Jährigen als Leiterin. Das Besondere daran: Die Einrichtung ist entstanden als Projekt der evangelischen Freikirche »International Christian Fellowship« (ICF), die dort gegenüber von Möbel Rieger seit sechs Jahren ihr Gemeindezentrum hat.

Freuen sich auf den Start des »Kidshouse Reutlingen« (von links): Die Erzieherinnen Marie Lamparter, Marit König und Bianca Schm
Freuen sich auf den Start des »Kidshouse Reutlingen« (von links): Die Erzieherinnen Marie Lamparter, Marit König und Bianca Schmidt. Im Bild mit Kindern in der Kuschelecke der neu gebauten Kindertagesstätte, die zehn Kindern Platz bietet. FOTO: SEITZ
Freuen sich auf den Start des »Kidshouse Reutlingen« (von links): Die Erzieherinnen Marie Lamparter, Marit König und Bianca Schmidt. Im Bild mit Kindern in der Kuschelecke der neu gebauten Kindertagesstätte, die zehn Kindern Platz bietet. FOTO: SEITZ

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen