Aktuell Reutlingen

Damit die Bürger ruhig schlafen können

REUTLINGEN-DEGERSCHLACHT. Ereignisreich und arbeitsintensiv war das Jahr 2007 für die Feuerwehr Degerschlacht, so Abteilungskommandant Ralf Henes in seinem Bericht zur Abteilungsversammlung. Bei zwei Brandeinsätzen und vier technischen Hilfeleistungen galt es Flammen zu löschen, Menschen zu retten, Sachwerte zu schützen oder akute Gefahren zu beseitigen. Zudem konnte die Wehr ihre Schlagkraft bei der Katastrophenschutzübung »Seismo 2007« sowie bei einer Einsatzübung mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) unter Beweis stellen.

Die Beförderten (von links nach rechts) Florian Gehr, Ralf Henes, Jochen Jedele, Andreas Trauschweizer, Robert Breusch, Markus V
Die Beförderten (von links nach rechts) Florian Gehr, Ralf Henes, Jochen Jedele, Andreas Trauschweizer, Robert Breusch, Markus Vente, Kai Kirschbaum, Daniel Koch, Kevin Juhl und Andreas Fischinger. FOTO: PR
Die Beförderten (von links nach rechts) Florian Gehr, Ralf Henes, Jochen Jedele, Andreas Trauschweizer, Robert Breusch, Markus Vente, Kai Kirschbaum, Daniel Koch, Kevin Juhl und Andreas Fischinger. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen