Aktuell Musical

BZN-Musical »Jekyll und Hyde« mit Erotik auf der Bühne

REUTLINGEN-ROMMELSBACH. Schwer geht sie, die Tür zur Turnhalle. Drinnen ist es dunkel. Nur die Bühne ist beleuchtet, und die Lampen der Notenständer fürs Orchester. Feine Geigenklänge erfüllen den Raum, begleitet vom tiefen Brummen des Kontrabass' und den kräftigen Tönen der Blechbläser. Die Faszination des Ohrs geht über aufs Auge, der Blick wandert hinüber zur großen Bühne. Fällt auf tanzende Solistinnen, auf aufreizende Kostüme und freche Bewegungen. Ein echter Hingucker sind die Mädels, die im Stück Prostituierte verkörpern.

Beim BZN-Musical »Jekyll und Hyde« zeigen Akteurinnen auch erotische Bühnenpräsenz. FOTO: STEFAK
Beim BZN-Musical »Jekyll und Hyde« zeigen Akteurinnen auch erotische Bühnenpräsenz. Foto: Carina Stefak
Beim BZN-Musical »Jekyll und Hyde« zeigen Akteurinnen auch erotische Bühnenpräsenz.
Foto: Carina Stefak

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen