Aktuell Flüchtlinge

Bosch begrüßt Flüchtlinge in Ypernkaserne

REUTLINGEN. Die Umbaumaßnahmen in der Ypernkaserne sind abgeschlossen, die ersten Flüchtlinge in der städtischen Anschlussunterbringung eingezogen. Gestern hatten sie viel Besuch: Oberbürgermeisterin Barbara Bosch kam mit einem Tross Begleiter zur Begrüßung vorbei. Die Rathauschefin gab ihr Bestes, den Neuankömmlingen – das Gros aus Syrien – Geschmack auf Schwaben zu machen: Als Willkommenspräsente gab’s außer Gutscheinheften und frischem Obst Spätzle-Packungen. Den Flüchtlingen war es freilich wichtiger, ihre Probleme loszuwerden. Und das sind nicht wenige.

Händedruck und Zeit zum Zuhören: OB Barbara Bosch hieß die neuen Bewohner der Ypernkaserne willkommen. FOTOS: NIETHAMMER
Händedruck und Zeit zum Zuhören: OB Barbara Bosch hieß die neuen Bewohner der Ypernkaserne willkommen. Foto: Markus Niethammer
Händedruck und Zeit zum Zuhören: OB Barbara Bosch hieß die neuen Bewohner der Ypernkaserne willkommen.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen