Aktuell Interessenvertretung

Blindenleitlinie in der Regenrinne gelandet

REUTLINGEN. Mit einem ganztägigen Fest in der Rommelsbacher Wittumhalle, einschließlich »Grachmusikoff«-Konzert am Abend, feiert die Reutlinger Bezirksgruppe des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg am Samstag, 5. Mai, ihren hundertsten Geburtstag (der GEA berichtete). Anlass zu Stolz und Freude, doch ein paar Wermutstropfen sind auch dabei.

Simone Degler an einem ganz normalen Wochentag in der Wilhelmstraße: Allein auf den paar Metern von der Marienkirche bis zum Caf
Simone Degler an einem ganz normalen Wochentag in der Wilhelmstraße: Allein auf den paar Metern von der Marienkirche bis zum Café Sommer blockieren ein großes Absperrgitter, ein Kaffeehausstuhl, eine ahnungslose Dogge und letztlich der Menüvorschlag fürs Mittagessen die »Blindenleitlinie«. Foto: Elke Schäle-Schmitt
Simone Degler an einem ganz normalen Wochentag in der Wilhelmstraße: Allein auf den paar Metern von der Marienkirche bis zum Café Sommer blockieren ein großes Absperrgitter, ein Kaffeehausstuhl, eine ahnungslose Dogge und letztlich der Menüvorschlag fürs Mittagessen die »Blindenleitlinie«.
Foto: Elke Schäle-Schmitt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen