Aktuell Jubiläumsausstellung

Betzinger Sängerschaft historisch auf Platte

REUTLINGEN-BETZINGEN. Wem die Schallplatte aus dem Jahr 1935 gehörte, wo sie den Zweiten Weltkrieg überlebte und unter welchen Umständen sie auf einen Flohmarkt gelangte, kann sie nicht erzählen. Über den weiteren Weg des historischen Dokuments bis zu seiner Digitalisierung berichtete am gestrigen Sonntag der Reutlinger Ausstellungsmacher Michael Schödel auf der Jubiläums-Vernissage der Betzinger Sängerschaft in der örtlichen Volksbank-Filiale, denn er war Anfang der 90er-Jahre der glückliche Entdecker.

Für die Nachwelt gerahmt: Die historische Betzinger Schallplatte mit (von links) ihrem Entdecker Michael Schödel, Gabriele von M
Für die Nachwelt gerahmt: Die historische Betzinger Schallplatte mit (von links) ihrem Entdecker Michael Schödel, Gabriele von Münster, Volksbank-Filialleiter Dietmar Heim, Chorleiter Martin Künstner sowie Doris Grauer und Gabi Rohm. Foto: Kristina Wiechert
Für die Nachwelt gerahmt: Die historische Betzinger Schallplatte mit (von links) ihrem Entdecker Michael Schödel, Gabriele von Münster, Volksbank-Filialleiter Dietmar Heim, Chorleiter Martin Künstner sowie Doris Grauer und Gabi Rohm.
Foto: Kristina Wiechert

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen