Aktuell Umwelt

»Besser bechern«: Einwegmüll einfach vermeiden

Unter dem Motto »Besser bechern« gibt es Kaffee zum Mitnehmen jetzt bei vielen Anbietern im Pfandbecher

Monika Serrancoli von den Technischen Betriebsdiensten Reutlingen(TBR), Salome Mages vom Kreisamt für nachhaltige Entwicklung un
Monika Serrancoli von den Technischen Betriebsdiensten Reutlingen(TBR), Salome Mages vom Kreisamt für nachhaltige Entwicklung und Abrahim Dold von der Klimaschutzagentur (von links) präsentierten gemeinsam mit Fabian Eckert von Recup (rechts) sowie einigen Reutlinger Partnern das neue Kaffeebecher-Pfandsystem. FOTO: SCHÄLE-SCHMITT
Monika Serrancoli von den Technischen Betriebsdiensten Reutlingen(TBR), Salome Mages vom Kreisamt für nachhaltige Entwicklung und Abrahim Dold von der Klimaschutzagentur (von links) präsentierten gemeinsam mit Fabian Eckert von Recup (rechts) sowie einigen Reutlinger Partnern das neue Kaffeebecher-Pfandsystem. FOTO: SCHÄLE-SCHMITT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen