Aktuell Reutlingen

Auch in Reutlingen: Der Trend zur späten Mutterschaft

REUTLINGEN. Die Baden- Württemberger werden immer später Eltern. Bereits bei jeder vierten Geburt ist die Mutter 35 Jahre oder älter. Der Trend zur »späten Mutterschaft« ist auch im Kreis Reutlingen zu beobachten. 23,6 Prozent aller Gebärenden im Jahr 2007 waren mindestens 35 Jahre alt. Die Promis machen es vor: Halle Berry, Geena Davis, Marcia Cross, Sandra Maischberger, Frauke Ludowig und Bärbel Schäfer waren knapp unter oder bereits über 40, als sie das erste Mal Mutter wurden.

Säuglinge. FOTO: DPA
Die Forschung geht heute davon aus, dass zwanzig Prozent aller Säuglinge als Schreibabys zur Welt kommen. FOTO: DPA
Die Forschung geht heute davon aus, dass zwanzig Prozent aller Säuglinge als Schreibabys zur Welt kommen. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen