Aktuell Asylcafé

Asylcafé: Kleine Fluchten für die Flüchtlinge

REUTLINGEN-BETZINGEN. Der Becher kreist, die Würfel fallen, die Stimmung steigt. Im Saal der evangelischen Mauritius-Kirchengemeinde wird gemutschelt, was das Zeug hält. Nicht der Schwäbische Albverein frönt der Ur-Reutlinger Tradition, nicht der Hausfrauenbund, nicht der örtliche Liederkranz. Die Zocker ums mürbe Zackengebäck kommen aus Afghanistan, Serbien oder Pakistan: Flüchtlinge aus der Betzinger Sammelunterkunft, die im Aslycafé unter Anleitung von Jörg Lamparter das Mutscheln - und ganz nebenbei deutsche Zahlen - lernen.

Der Wächter fällt vom Turm - und die Flüchtlinge haben ihren Spaß beim Mutscheln im Betzinger Asylcafé. FOTO: TRINKHAUS
Der Wächter fällt vom Turm - und die Flüchtlinge haben ihren Spaß beim Mutscheln im Betzinger Asylcafé. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Der Wächter fällt vom Turm - und die Flüchtlinge haben ihren Spaß beim Mutscheln im Betzinger Asylcafé.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen