Aktuell Weihnachtszirkus

Artisten verzichten auf ihre Gagen

REUTLINGEN. Etwas Gutes tun, statt es ausschließlich sich selbst gut gehen zu lassen. Wann, wenn nicht an Weihnachten, am Fest der Liebe schlechthin, kann man Anderen eine große Freude bereiten? Für die Macher des Reutlinger Weihnachtszirkus um Andrea und Michael Sperlich ist es selbstverständlich gewesen, am Heiligen Abend karitativ tätige Vereine zu unterstützen.

Große Freude zum Showfinale: Iris Goldack vom GEA-Marketing (von rechts), Zirkusdirektor Michel Sperlich und Wirbelwind-Vorstand
Große Freude zum Showfinale: Iris Goldack vom GEA-Marketing (von rechts), Zirkusdirektor Michel Sperlich und Wirbelwind-Vorstandmitglied Silvia Schwarzmann verkünden den Zuschauern, dass fast 5 400 Euro Spenden zusammengekommen sind. GEA-FOTO: MEYER
Große Freude zum Showfinale: Iris Goldack vom GEA-Marketing (von rechts), Zirkusdirektor Michel Sperlich und Wirbelwind-Vorstandmitglied Silvia Schwarzmann verkünden den Zuschauern, dass fast 5 400 Euro Spenden zusammengekommen sind. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen