Aktuell Achalm

Achalm-Hotel: Anker und Bohlenwand

REUTLINGEN. Auf der Achalm, dort wo einst ein Hotel stand, klafft derzeit eine große Baugrube. Der erste Hinweis auf den geplanten Neubau. Ende Oktober war mit dem Abbruch des alten, aus den 60er-Jahren stammenden Hotels begonnen worden. Anschließend machten sich die Bagger ans Werk.

Sichtbar: die Baugrube für das neue Hotel Achalm. Hinten, zum Hang hin, ist der sogenannte Verbau zu erkennen. Links der Schafst
Sichtbar: die Baugrube für das neue Hotel Achalm. Hinten, zum Hang hin, ist der sogenannte Verbau zu erkennen. Links der Schafstall, rechts neben der Grube die große Kastanie, die erhalten werden soll. FOTO: JÄGER
Sichtbar: die Baugrube für das neue Hotel Achalm. Hinten, zum Hang hin, ist der sogenannte Verbau zu erkennen. Links der Schafstall, rechts neben der Grube die große Kastanie, die erhalten werden soll. FOTO: JÄGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen