Aktuell Schule

Abitur: Erleichterung nach Schreibmarathon

REUTLINGEN. Gutes Sitzfleisch, leistungsfähige Handgelenke und die nötigen Kenntnisse waren gestern an Reutlingens Gymnasien gefragt: Mit der fünfeinhalbstündigen Deutsch-Prüfung ist das schriftliche Abitur gestartet. Von 8 bis 13.30 Uhr hatten die Schüler Zeit, um möglichst geschliffene Sätze zu Papier zu bringen. Bevor sie die Stifte glühen ließen, galt es für die Prüflinge aber zunächst aus fünf vorgelegten Aufgaben eine auszuwählen.

Das wäre geschafft! Diese Abiturienten des Isolde-Kurz-Gymnasiums waren nach der Prüfung sichtlich erleichtert. FOTO: TRINKHAUS
Das wäre geschafft! Diese Abiturienten des Isolde-Kurz-Gymnasiums waren nach der Prüfung sichtlich erleichtert. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Das wäre geschafft! Diese Abiturienten des Isolde-Kurz-Gymnasiums waren nach der Prüfung sichtlich erleichtert.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen