Aktuell Logistik

Willi Betz verkauft Tochterfirma LGI

REUTLINGEN. Die Reutlinger Spedition Willi Betz verkauft ihren Geschäftsbereich Kontraktlogistik - also den Rundum-Service von der Lagerung bis zur Lieferung. Dabei handelt es sich um das Tochterunternehmen LGI Logistics Group International GmbH (LGI, Sitz: Böblingen) mit europaweit 1 900 Mitarbeitern.

LGI-Sitz in Böblingen: Die Reutlinger Spedition Willi Betz verkauft seine bisherige Tochter LGI an zwei Beteiligungsgesellschaft
LGI-Sitz in Böblingen: Die Reutlinger Spedition Willi Betz verkauft seine bisherige Tochter LGI an zwei Beteiligungsgesellschaften. FOTO: WB
LGI-Sitz in Böblingen: Die Reutlinger Spedition Willi Betz verkauft seine bisherige Tochter LGI an zwei Beteiligungsgesellschaften. FOTO: WB

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen