Aktuell Wirtschaft

»Wichtigstes Technologie-Ereignis«

HANNOVER. Über 6 000 Aussteller - 1 000 mehr als im Vorjahr - haben sich zur Hannover Messe angemeldet, die an diesem Sonntag von Bundeskanzler Gerhard Schröder und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin eröffnet wird. Russland als Partnerland der weltweit größten Technologieschau will dabei vor allem auch um Investitionen werben. Mehr als 3 500 deutsche Firmen seien bereits in Russland aktiv, sagte der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir Kotenew. Dabei hätte auch der Mittelstand Russland ins Visier genommen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen