Aktuell Wirtschaft

Thyssen-Krupp baut Konzern um

DÜSSELDORF. Der Düsseldorfer Industrieriese Thyssen-Krupp will mit dem größten Umbau seinerKonzerngeschichte jährlich mehr als eine Milliarde Euro einsparen. Dabei sei auch ein weiterer Personalabbau geplant, kündigte Konzernchef Ekkehard Schulz am Freitag nach einer Aufsichtsratssitzung in Düsseldorf an. Nähere Angaben zum Umfang der Kürzungen wollte der Konzernchef nicht machen. Betriebsbedingte Kündigungen seien dabei ebenso ausgeschlossen, wie die Schließung ganzer Standorte, hieß es.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen