Aktuell Wirtschaft

Selbst Lady Di trug Escada

MÜNCHEN. In seinen goldenen Zeiten war Escada die bekannteste Damenmodemarke der Welt jetzt ist das Unternehmen pleite. Nach einem monatelangen Überlebenskampf muss der Modekonzern noch in dieser Woche Insolvenzantrag stellen. 30 Jahre nach der Gründung steht die Modemarke vor dem Abschied aus der Weltliga der Luxuslabels wie Louis Vuitton, Hermès oder Prada. Früher trug selbst Prinzessin Diana die Mode aus München und machte sie damit in aller Welt bekannt. Durch jahrelange Managementfehler, ständige Vorstandswechsel und Modesünden ist Escada nun ein Sanierungsfall.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen