Aktuell Wirtschaft

Personalabbau in vielen Werken

FILDERSTADT/REUTLINGEN. Die Modine GmbH mit Sitz in Filderstadt Bonlanden, Europazentrale des US-Konzerns, reagiert auf die Autokrise. Am Stammsitz mit gegenwärtig 370 Beschäftigten soll das Personal um 80 Köpfe reduziert werden. Das ist das Ziel der Geschäftsleitung. Die gegenwärtigen Gespräche mit dem Betriebsrat und IG Metall Verwaltungsstelle Esslingen über Interessenausgleich und Sozialplan sollen bis Ende Februar abgeschlossen sein, erläutert Geschäftsführer Frank Michel im Gespräch mit dem GEA.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen