Aktuell Tetec AG

Neue Hilfe für defekte Bandscheibe in Sicht

REUTLINGEN. Christoph Gaissmaier, Mitgeschäftsführer bei der Tetec AG (Reutlingen), ist derzeit auf die Brüsseler Behörden nicht sonderlich gut zu sprechen. Der Grund: Das Unternehmen, das biologischen Gewebeersatz herstellt, braucht für seine Aktivitäten außerhalb Deutschlands ab kommendem Jahr eine zentrale Zulassung.

Knorpelschaden im Kniegelenk. Die Reutlinger Tetec AG hat bisher circa 7 000 Patienten helfen können. FOTO: TETEC
Knorpelschaden im Kniegelenk. Die Reutlinger Tetec AG hat bisher circa 7 000 Patienten helfen können. FOTO: TETEC
Knorpelschaden im Kniegelenk. Die Reutlinger Tetec AG hat bisher circa 7 000 Patienten helfen können. FOTO: TETEC

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen