Aktuell INTERVIEW

Meinhard Miegel: Wohlstand für alle? Geht nicht!

REUTLINGEN. Mehr Wachstum, mehr Wohlstand. Immer weiter, immer höher, immer schneller. Es sollte der Weg zum Glück sein, doch er hat die Menschheit in eine Sackgasse geführt, sagt Professor Meinhard Miegel. Am Mittwochabend hat er bei Osiander in Reutlingen aus seinem Buch »Hybris – die überforderte Gesellschaft« vorgelesen, sich den Fragen der rund 50 Zuhörer gestellt und den Größenwahn der Gesellschaft kritisiert.

Professor Meinhard Miegel bei seiner Lesung in Reutlingen. FOTO: TRINKHAUS
Professor Meinhard Miegel bei seiner Lesung in Reutlingen. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Professor Meinhard Miegel bei seiner Lesung in Reutlingen.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen