Logo
Aktuell Maschinenbau

Manz AG aus Reutlingen mit Millionen-Auftrag aus Südeuropa

Das Gebäude der Firma Manz in Reutlingen.
Das Gebäude der Firma Manz in Reutlingen. Foto: dpa
Das Gebäude der Firma Manz in Reutlingen.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Die Manz AG, nach eigenen Angaben weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit Hauptsitz in Reutlingen, hat im Zuge der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach Li-Ion-Batteriesystemen einen weiteren Millionen-Auftrag gewonnen. Das teilte das Unternehmen mit. Mit einem der führenden Unternehmen in der Produktion von Industriebatterien und Energiespeichersystemen aus Südeuropa wurde ein Vertrag über vier Linien zur Montage von Batteriemodulen aus prismatischen Zellen geschlossen. Die auf den Linien produzierten Module sollen im Nutzfahrzeugbereich und zur stationären Energiespeicherung zum Einsatz kommen. Das Auftragsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro Bereich. (GEA)