Aktuell Wirtschaft

Heusel kehrt zum Ursprung zurück

REUTLINGEN. Das Audi-Zentrum in Reutlingen, eines von 70 in Deutschland, wird im zu Ende gehenden Jahr 500 Neuwagen und 750 Gebrauchtfahrzeuge verkaufen. 50 Autos durchlaufen im Schnitt pro Arbeitstag die Werkstatt. Diese Zahlen nannte Geschäftsführer Bernd Heusel in einem Gespräch mit dem GEA. Er rechnet damit, dass bei einem Umsatz von 28 (Vorjahr: 29) Millionen Euro neuerlich »ein bescheidener Gewinn« ausgewiesen werden könne. Die Zahl der Beschäftigten sei gegenüber dem Vorjahr mit 90 konstant geblieben; darunter seien 18 Lehrlinge.

Bernd Heusel, Chef des Audi-Zentrums Reutlingen, lobte seine Belegschaft: »Wir haben sehr engagierte Mitarbeiter.« F
Bernd Heusel, Chef des Audi-Zentrums Reutlingen, lobte seine Belegschaft: »Wir haben sehr engagierte Mitarbeiter.« FOTO: NIETHAMMER
Bernd Heusel, Chef des Audi-Zentrums Reutlingen, lobte seine Belegschaft: »Wir haben sehr engagierte Mitarbeiter.« FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen