Aktuell Banken

Girokonto: Postbank bittet viele Kunden zur Kasse

Bonn (dpa) - Viele Kunden der Postbank müssen künftig für ihr Girokonto Geld bezahlen. Verschont von höheren Kontogebühren bleiben weitgehend junge Leute und Kunden mit einem höheren monatlichen Geldeingang. In Kraft treten die Neuregelungen zum 1. November 2016.

Erstmals führt die Postbank ein Online-Konto mit einer monatlichen Grundgebühr von 1,90 Euro ein. Foto: Oliver Berg/Archiv
Erstmals führt die Postbank ein Online-Konto mit einer monatlichen Grundgebühr von 1,90 Euro ein. Foto: Oliver Berg/Archiv
Erstmals führt die Postbank ein Online-Konto mit einer monatlichen Grundgebühr von 1,90 Euro ein. Foto: Oliver Berg/Archiv

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen