Aktuell Wirtschaft

Flughäfen sind begehrte Orte

WIESBADEN. Deutschlands Flughäfen haben im vergangenen Jahr einen Passagierrekord verbucht. 154,5 Millionen Fluggäste starteten und landeten an den Airports, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das waren 5,3 Prozent mehr als 2005. Seit vier Jahren steigt die Zahl der Flugreisenden kontinuierlich. Nach den Terroranschlägen in den USA vom 11. September 2001 hatte es 2002 einen Einbruch auf den Tiefstand von 113,7 Millionen Passagieren gegeben. Noch vor zehn Jahren reisten auf deutschen Flughäfen mit 93,7 Millionen gut ein Drittel weniger Fluggäste als 2006. (dpa)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen