Aktuell Autozulieferer

ElringKlinger denkt über eigene E-Auto-Batterien nach

Dettingen. (dpa/lsw) - Der Autozulieferer ElringKlinger prüft einen stärkeren Einstieg ins Geschäft mit E-Auto-Batterien. »Wir wollen schauen, dass wir uns weiterentwickeln«, sagte Firmenchef Stefan Wolf am Mittwoch in Stuttgart. Derzeit sei ElringKlinger auf der Suche nach einem Zellhersteller im asiatischen Raum, mit dessen Hilfe der Zulieferer künftig komplette Batteriesysteme anbieten wolle. »Wir wollen eine eigene Batterie bauen«, sagte Wolf. Noch sei alles offen - in drei bis fünf Jahren könnte man aber soweit sein.

Elektroautos tanken an der Steckdose.
Elektroautos tanken an der Steckdose. Foto: dpa
Elektroautos tanken an der Steckdose.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen