Aktuell Wirtschaft

»Die Krise ist auch eine Chance«

MÜNCHEN/STUTTGART. Nach dem Rücktritt von Bayern-LB-Chef Werner Schmidt könnte die seit langem erwartete Konsolidierung unter den gebeutelten deutschen Landesbanken neuen Schwung bekommen. »Die aktuelle Krise ist auch eine Chance«, hieß es am Mittwoch in Bankenkreisen. Bisher habe vor allem die Politik eigentlich sinnvolle Zusammenschlüsse blockiert. Angesichts der Milliardenbelastungen durch die Kreditkrise finde aber ein Umdenken statt. So könnte vor allem eine Fusion der Bayern-LB mit der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) wieder wahrscheinlicher werden. Die bayerische Staatsregierung erteilte am Mittwoch aber einmal mehr allen Fusionsplänen eine Abfuhr. Nach Einschätzung von Branchenexperten könnte der Widerstand nach der bayerischen Landtagswahl im Herbst aber bröckeln.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen