Aktuell Wirtschaft

Carl Zeiss legt kräftig zu

STUTTGART. Der Technologiekonzern Carl Zeiss hat das Geschäftsjahr 2006/07 (30. September) mit einem Umsatz- und Ergebnisplus abgeschlossen. Zeiss könne auf ein »hervorragendes Geschäftsjahr zurückblicken«, sagte der Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG (Oberkochen), Dieter Kurz, in Stuttgart bei der Präsentation der vorläufigen Zahlen. Die Erlöse der Gruppe seien im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent auf 2,604 Milliarden Euro gestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erhöhte sich von 313 Millionen Euro um 26 Prozent auf 394 Millionen Euro. Damit setzt Zeiss laut Kurz seine seit vier Jahren anhaltende Erfolgsserie fort.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen