Aktuell Bilanz

Bilfinger will weiter einkaufen - unter dem Strich weniger Gewinn

MANNHEIM. Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger will seine weltweite Einkaufstour fortsetzen und das traditionsreiche Baugeschäft weiter zurückfahren. »Unsere Akquisitionspolitik wird sich nicht ändern«, kündigte Vorstandschef Roland Koch am Montag bei der Vorlage vorläufiger Geschäftszahlen für das Jahr 2012 an. Seit Sommer 2011 hat der Konzern 21 Unternehmen übernommen. Der ehemals reine Baukonzern will sein Stammgeschäft auch in diesem Jahr weiter reduzieren.

Die Firmenzentrale des Baukonzerns Bilfinger Berger in Mannheim.
Die Firmenzentrale des Baukonzerns Bilfinger Berger in Mannheim.
Die Firmenzentrale des Baukonzerns Bilfinger Berger in Mannheim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen