Aktuell Wirtschaft

Auwärter stellt Insolvenzantrag

STEINENBRONN. Der traditionsreiche Busbauer Ernst Auwärter in Steinenbronn (Kreis Böblingen) hat Insolvenz angemeldet. Wie die Auwärter Karosserie und Fahrzeugbau KG mitteilte, sei der Gang zum Insolvenzrichter bereits am Montag erfolgt. Von der Insolvenz betroffen sind 130 Mitarbeiter. Pro Jahr baute das Unternehmen, das im vergangenen Jahr sein 150-jähriges Bestehen feierte, rund 220 Busse. Der letztjährige Umsatz lag bei knapp 30 Millionen Euro.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen