Aktuell Wirtschaft

150 Arbeitsplätze fallen weg

METZINGEN. Bei der Hugo Boss AG (Metzingen) steht der Sozialplan für 150 Mitarbeiter, die in den nächsten Wochen schon ihren Arbeitsplatz verlassen werden. Zwar gehen in vielen Fällen die Kündigungfristen bis zum 30. Juni dieses Jahres, nach der Botschaft soll aber den Betroffenen nicht zugemutet werden, weiter im Unternehmen zu arbeiten. Die Mehrzahl der Mitarbeiter werden freigestellt, bestätigt auf Anfrage Antonio Simina, Betriebsratsvorsitzender und stellvertretender Aufsichtsratschef.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen