Aktuell Stadtentwicklung

Wirtschaftswachstum braucht Platz

TROCHTELFINGEN. Wohnen und arbeiten am selben Ort: Was in der Stadt an der Tagesordnung ist, ist auf dem Land eher ein luxuriöser Zufall. Hier ist Pendeln ganz normal. Das gilt auch für Trochtelfingen. Laut Statistik haben 2 158 Menschen ihren Arbeitsplatz im Städtle oder in einem seiner Teilorte. 1 267 von ihnen wohnen auch hier, die übrigen kommen aus umliegenden Orten – die meisten aus Gammertingen. Zugleich fahren 2 199 Trochtelfinger auswärts ins Geschäft. Spitzenreiter unter den Job-Zielen: Reutlingen, gefolgt von Gammertingen, Engstingen und Hohenstein.

Alles voll: Die Firma Daigler  (große rote Dächer) hat im Industriegebiet in  Steinhilben keine Erweiterungsmöglichkeit mehr. FO
Alles voll: Die Firma Daigler (große rote Dächer) hat im Industriegebiet in Steinhilben keine Erweiterungsmöglichkeit mehr. FOTO: PR
Alles voll: Die Firma Daigler (große rote Dächer) hat im Industriegebiet in Steinhilben keine Erweiterungsmöglichkeit mehr. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen