Aktuell Alb

»Wir haben einiges bewegt«

ENGSTINGEN. Die »Freie Frauenliste Engstingen« feierte am Freitag in der Walddorfschule ihr 20-jähriges Bestehen. »Wir haben einiges bewegt«, blickte die Vorsitzende Marianne Herter selbstbewusst zurück auf eine ganze Reihe von sozialen und bildungspolitischen Initiativen, die das Gemeindeleben nachhaltig verändert haben.

Iris Kemmner, Ingrid Schneider, Jutta Rein und Karin Weismann (von links) nahmen beim Jubiläum in ihrem Sketch die bewegten Anfä
Iris Kemmner, Ingrid Schneider, Jutta Rein und Karin Weismann (von links) nahmen beim Jubiläum in ihrem Sketch die bewegten Anfänge der »Freien Frauenliste« aufs Korn. FOTO: BAIER
Iris Kemmner, Ingrid Schneider, Jutta Rein und Karin Weismann (von links) nahmen beim Jubiläum in ihrem Sketch die bewegten Anfänge der »Freien Frauenliste« aufs Korn. FOTO: BAIER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen