Aktuell Tradition

Wie Fasnetsmasken in Steinhilben entstehen

Von Flaute ist in der Werkstatt von Markus Heinzelmann in Trochtelfingen-Steinhilben wenig zu spüren. Die Fasnetsmaskenproduktion läuft.

Maria und Markus Heinzelmann sind nicht nur selbst in der Fasnet aktiv. In ihrer Werkstatt in Steinhilben entstehen die Holzmask
Maria und Markus Heinzelmann sind nicht nur selbst in der Fasnet aktiv. In ihrer Werkstatt in Steinhilben entstehen die Holzmasken, die Narrenzunftmitglieder in der fünften Jahreszeit tragen. Mit Schnitzmesser und Farbe hauchen die Heinzelmanns dem Lindenholz Leben ein. Jede Maske ist ein Unikat. FOTOS: FISCHER Foto: Cordula Fischer
Maria und Markus Heinzelmann sind nicht nur selbst in der Fasnet aktiv. In ihrer Werkstatt in Steinhilben entstehen die Holzmasken, die Narrenzunftmitglieder in der fünften Jahreszeit tragen. Mit Schnitzmesser und Farbe hauchen die Heinzelmanns dem Lindenholz Leben ein. Jede Maske ist ein Unikat. FOTOS: FISCHER
Foto: Cordula Fischer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen