Aktuell Naturschutz

UN-Auszeichnung für den Alb-Gold-Kräutergarten

TROCHTELFINGEN. Es ist ein Duften und Summen, ein Quaken und Schwirren in der Luft, als das Management der Trochtelfinger Firma Alb-Gold am Sonntag vor der Sommerhitze unter einen großen Sonnenschirm flüchtet, um eine besondere Auszeichnung entgegenzunehmen: Professor Dr. Karl-Heinz Erdmann, Fachgebietsleiter des Bundesamts für Naturschutz, ist eigens angereist, um das Unternehmen für sein Umwelt-Engagement im Bereich Artenvielfalt auszuzeichnen.

Christel Ehlers, die den Gartenbetrieb bei Alb-Gold leitet, erklärt Besuchern bei einer Führung ihre »Kräuter Welt«. FOTO: KUSTE
Christel Ehlers, die den Gartenbetrieb bei Alb-Gold leitet, erklärt Besuchern bei einer Führung ihre »Kräuter Welt«. FOTO: KUSTER
Christel Ehlers, die den Gartenbetrieb bei Alb-Gold leitet, erklärt Besuchern bei einer Führung ihre »Kräuter Welt«. FOTO: KUSTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen