Aktuell Tradition

Trochtelfinger Martinimarkt mit Tradition und Flair

TROCHTELFINGEN. Es gibt Marktstände, in die könnte man sich buchstäblich reinlegen. In den von Rudolf Matyas zum Beispiel. Felle, Jacken, Haus- und Handschuhe: Beim Schäfer aus Hausen am Tann ist alles aus Wolle und dementsprechend kuschelweich, warm und an einem Tag mit einstelligen Temperaturen sehr verlockend. Ob in Wolle gekleidet oder nicht - die Trochtelfinger zog's gestern raus in die Altstadtgassen, wo die Händler ihre Stände aufgeschlagen hatten.

Schäfer Rudolf Matyas wirbt mit Charme und Wolle für seine Zunft.
Schäfer Rudolf Matyas wirbt mit Charme und Wolle für seine Zunft. Foto: Marion Schrade
Schäfer Rudolf Matyas wirbt mit Charme und Wolle für seine Zunft.
Foto: Marion Schrade

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen